Wasserball Shorley-Cup

Wasserball Shorley Cup 2017

(19.08.2017)

Am Samstag, 19. August 2017 war es wieder soweit: Wir führten im Schwimmbad Arbon unser traditionelles Wasserball-Grümpelturnier, den Wasserball Shorley Cup, in Kooperation mit dem Wasserballverein TriStar durch. 13 Mannschaften in zwei Gruppen mit mindestens sechs Teilnehmern aus „Weiblein“ und „Männlein“, Jung und Alt kämpften um den Sieg.

Den Regeln folgend musste immer eine Frau und höchstens ein/e Spieler/in mit Lizenz im Wasser sein. Die Schiedsrichter wurden jeweils von den Mannschaften gestellt. Auch Hilfsmittel standen wieder zur Verfügung.
 
Jede Mannschaft musste während des Turniers sechs Vorrundenspiele absolvieren.
Nach Abschluss der Vorrundenspiele und einer kurzen Pause stand dann das Finale auf dem Programm. Die Mannschaften „X-Players“ und „Die woni am liebstä ha“ hatten in den Vorrundenspielen die meisten Tore geschossen und durften somit um den Sieg kämpfen. Die Mannschaft „X-Players“ konnte das Spiel für sich entscheiden und stand somit als verdienter Sieger fest.
Bevor die Siegerehrung durchgeführt wurde, gratulierten wir alle Michi Hekli, der an diesem Tag Geburtstag hatte, zu seinem Ehrentag.
 
Anschliessend wurde die Siegerehrung durchgeführt und die Finalteilnehmer durften Ihre Preise unter grossem Applaus in Empfang nehmen. Drei weitere, kleinere Preise wurden unter den restlichen, noch anwesenden Mannschaften verlost.

Jeder Teilnehmer erhielt dann auch noch eine Flasche Shorley, die von unserem Hauptsponsor „Mosterei Möhl“ zur Verfügung gestellt wurde.
 
Während des ganzen Turniers stand unsere Festwirtschaft für die Verpflegung zur Verfügung. Verpflegt werden konnte sich mit Würsten oder Pasta und natürlich diversen Getränken zur Erfrischung. Ab 19.00 Uhr durfte dann der Durst auch mit Bier oder sogar einer Caipirinha gelöscht werden.
 
Allen Teilnehmern, Gästen und Helfern möchten wir an dieser Stelle ganz herzlich Danken, dass ihr am Wasserball Shorley Cup teilgenommen, zugeschaut und geholfen habt.